Deutsche Kommunale Wappenschau
Deutsche Kommunale Wappenschau

Bösdorf

Stadt Oebisfelde-Weferlingen

Blasonierung : „In Gold auf grünem Hügel ein nach links aufgerichtetes schwarzes Pferd mit goldenen Hufen.“

Die Gestaltung ist das Redesign einer bisher nicht bestätigten Wappendarstellung und basiert auf einem Pferd als Siegelbild, das für Bösdorf im 18. Jahrhundert nachweisbar ist. Ferner symbolisiert es die Pferdezucht und -haltung in der ehemaligen Gemeinde, der grüne Schildfuß steht für Wald und Weideland der Umgebung.

Das Wappen wurde von der Heraldikerin Erika Fiedler aus Magdeburg gestaltet und durch das Regierungspräsidium Magdeburg genehmigt.

 

Genehmigungsdatum: 27. November 1996

Wappenrollennummer: 102/1996

 

Quelle: Dokumentation Genehmigungsunterlagen Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Kommunale Wappenschau