Deutsche Kommunale Wappenschau
Deutsche Kommunale Wappenschau

Fischbach/Rhön

Stadt Kaltennordheim

Blasonierung : „In Silber ein grüner Berg im Schildfuß, darüber ein mit einem linksgewendeten silbernen Fisch belegter blauer Wellenbalken.“

Der Ortsname wird im Wappen durch einen schwimmenden Fisch im blauen Wellenbalken in Silber veranschaulicht. Fischbach wird bereits 837 urkundlich erwähnt. Der Ort gehörte lange Zeit zum fuldaischen Amt Fischberg, welches in Siegeldarstellungen durch einen Fisch über einem Berg gekennzeichnet ist. In diesem Sinnzusammenhang steht auch der Berg im Schildfuß des Ortswappens von Fischbach.

Das Wappen wurde vom Heraldiker Uwe Reipert aus Beeskow gestaltet und durch ministerielle Genehmigung verliehen.

 

Genehmigungsdatum: 30. Juni 1993

 

Quelle:

  • Neues Thüringer Wappenbuch Band 3 Ausgabe 1998 S. 95
  • Neues Thüringer Wappenbuch Ausgabe 2011 S. 190
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Kommunale Wappenschau